Urlaubsregion Bodensee

Ausflugsziele am Bodensee

Die Entfernung von ca. 3,5 km unserer Ferienwohnungen zum Bodensee, ist der ideale Ausgangspunkt für die vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen rund um den Bodensee. Starten Sie von unserem Ferienhof aus zu Tagesausflügen, Radtouren, schönen Wanderungen und erkunden die Gegend.

Egal ob mit dem Auto, per Bahn, dem Fahrrad oder zu Fuß, die vielen Ausflugsziele rund um den Bodensee lassen sich für jeden, mit der für ihn passenden Möglichkeit besichtigen. Geniessen Sie die Vielfalt der Natur in unserer schönen Bodenseeregion.

Es sind kurze Wege für einen Ausflug in die Schweiz, nach Österreich oder ins Allgäu.

Blick von Friedrichshafen-Berg über den Bodensee auf den Säntis.
Auch Sie können bei guter Sicht diesen Blick nur 5 Minuten von unserem Ferienhof entfernt genießen.

 

Ausflugsziel "der Bodensee"

Der Bodensee ist mit 536 Quadratkilometer der grösste deutsche See und zugleich grösster Trinkwasserspeicher Europas.

Er bietet seinen Urlaubern eine Vielfalt an Badefreuden, Ausflugszielen, wundervollen Seenlandschaften und viele kulturelle Stätten.

Da unsere Ferienhof nur circa 3.5 km vom Bodensee entfernt ist, liegt er ideal als Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen.

  • Katamaran
    Der Katamaran fährt von Friedrichshafen nach Konstanz. Mit ihm erreichen Sie Konstanz in 50 Minuten. Damit gewinnen Sie mehr Zeit zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten oder zum Bummeln durch die schöne Altstadt.
  • Bodensee-Fähre
    Um von Deutschland in die Schweiz zu kommen, bietet sich die Fähre als ideale Verbindung an. Ob für Fussgänger, Radfahrer, Autos oder LKWs. Von Friedrichshafen nach Romanshorn mit der Fähre, ein Erlebnis.
  • Fähre Konstanz-Meersburg
    Diese Fähre bietet Ihnen Gelegenheit Konstanz mit dem Auto auf die schnelle Art zu erreichen, ohne dass Sie den Untersee umfahren müssen.
  • Bodensee-Erlebnis-Flotte
    Mit den Kursschiffen der Bodensee-Schiffsbetriebe erreichen Sie bequem viele Sehenswürdigkeiten rund um den Bodensee. Friedrichshafen ist ein guter Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge mit dem Schiff.
  • Bodensee Card - Sommer 2019
    Die neue Erlebniskarte  der Vierländerregion.  Sie bezahlen nur einmal. Die Karte gilt an 3  oder 7 flexibel wählbaren Tagen bis 20. Oktober 2019. Mit dieser Karte können die Urlauber viele Museen, Bergbahnen, Schiffe und Bäder besuchen. Und das in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein.
Bäder in der Bodenseeregion

Was liegt näher bei einem Urlaub am Bodensee, als ihn auch als Badesee zu geniessen. Von unseren Ferienwohnungen aus sind Sie nach ca. 3.5 km am See und können sich im Wasser tummeln. Das Wellenbad Ailingen erreichen Sie von unserem Ferienhof nach nur ca 1 km.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, gibt es zum Glück noch die Hallenbäder.

  • Wellenbad Ailingen
    Nur ca 1 km sind es bis zum beheizten Wellenfreibad. Geniessen Sie das familienfreundliche Spass- und Erlebnisbad in unserer Nähe.
  • Strandbad Friedrichshafen
    Ideal durch seinen Naturstrand mit Spiel- und Liegewiese. Sie haben die Wahl, den flachen Einstieg in den See zu wählen, oder Sie benutzen den langen Steg und sind direkt im tiefen Wasser.
  • Frei- und Seebad Friedrichshafen-Fischbach
    Sie  haben die Möglichkeit ein Bad im See zu nehmen oder in einem der 4 Becken zu schwimmen. Große Liegefläche.
  • Sportbad Friedrichshafen
    Auf einer Fläche von 1200 Quadratmetern stehen mehrere beheizte Schwimmbecken und eine Vielzahl an Wasserattraktionen zur Verfügung. Ob groß oder klein, alleine oder mit der Familie, für jeden ist etwas dabei. Ganzjährig geöffnet. - Barrierefrei.
Thermen in der Bodenseeregion

.....Entspannen im warmen Wasser

Für einen Besuch in einem Thermalbad der Bodenseeregion ist unser Ferienhof in Ailingen der ideale Ausgangspunkt. Das Thermalwasser hat eine Temperatur von 34 bis 36 Grad.

Entspannen Sie im gleichmässig warmen Wasser, nutzen Sie die verschiedenen Kaskaden, Massagedüsen ...

  • Therme Meersburg
    Direkt am Bodenseeufer gelegen, bietet dieses Bad ein wunderbares Panorama über den See. Die Therme Meersburg ist eine staatlich anerkannte Heilquelle. Sie bietet jung und alt die Möglichkeit das warme Wasser zu geniessen.
  • Bodensee-Therme Überlingen
    Auch direkt am Bodensee gelegen. Ein Heilwasser von höchster Qualität. Ob Sport- und Thermalbereich, Wellnessbereich oder Saunabereich, jeder findet hier seine Entspannung.
  • Bodensee-Therme Konstanz
    Eine Therme für alle Sinne, direkt am Bodensee gelegen. Verbunden mit einem Sport- und Erlebnisangebot im Freibad.
  • Sonnenhof-Therme Bad Saulgau
    Ein Ort der Ruhe und Entspannung. Schwefelhaltiges Heilwasser aus 646 m Tiefe versorgen die verschiedenen Thermalbecken.
  • Schwaben-Therme Aulendorf
    Ein Thermal- und Freizeitbad. Ideal bei schlechtem Wetter, aber auch bei schönem, denn die Glaskuppel kann geöffnet werden und es entsteht ein Open-Air-Bad. Mit Strömungskanal und Riesenrutsche, ein Spass für Gross und Klein.
Tierparks

Hier stellen wir unseren Feriengästen die Tierparks rund um den Bodensee vor.

  • Affenberg Salem
    In einem fast 20 ha grossen Waldstück die Berberaffen bei einem Rundgang durch das Affen - Freigehege hautnah zu beobachten ist für Jung und Alt ein schönes Erlebnis. Am Storchenweiher sind ausser Störchen auch Gänse, Enten und andere Wasservögel zu bewundern. Die Fütterung der Störche mitzuerleben, hinterlässt einen besonderen Eindruck.
  • Wild- und Freizeitpark Allensbach
    Zwischen Radolfzell und Konstanz am Bodensee sorgt die Parkanlage, in der Sie über 300 Wildtiere in Freigehegen entdecken können, für ein besonderes Ausflugsziel. Daneben bieten eine Falknerei mit Flugschow und ein Abenteuerspielplatz Abwechslung.
  • Reptilienhaus
    In Unteruhldingen am Bodensee im Reptilienhaus finden Sie exotische Tiere, wie Schlangen, Echsen, Schildkröten.
  • Erlebnispark Jägerhof
    In Pfullendorf-Gaisweiler gibt es über 100 Tierarten auf einem 55 000 qm großen Gelände zu bewundern. Auch als Kamelreiter darf man sein Glück versuchen.
Kultur / Museum
  • Zeppelin Museum Friedrichshafen
    Auf 4000 qm präsentiert sich die Geschichte der Luftfahrt
  • Dornier Museum
    Erleben Sie die Geschichte der Luft- und Raumfahrt am Flughafen Friedrichshafen. Von unserem Ferienhof aus erreichen Sie den Flughafen in 10 Minuten.
  • Seebühne Bregenz
    Sehr viel Arbeit steckt im Aufbau der grössten Seebühne der Welt, auf der jedes Jahr die weltberühmten Festspiele abgehalten werden. Eine stimmungsvolle Naturkulisse.
  • Die Meersburg
    Im Burgmuseum gehen Sie auf Entdeckungsreise der Ritterzeit, werfen einen Blick in das Arbeitszimmer der Dichterin Droste-Hülshoff. Besteigen Sie den höchsten und ältesten Turm der Meersburg mit Gefängnisstube, Schatzkammer und Folterkammer, um dann einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und den Bodensee und die Insel Mainau geniessen zu können.
  • Insel Mainau
    Die Blumeninsel im Bodensee. Ein saisonaler Wechsel der Blüten, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Ein Park mit einem 150 Jahre alten Baumbestand. Ausserdem das Schmetterlingshaus, das Orchideenhaus, die Palmen und Zitruspflanzen. Für Kinder sorgen Spielplätze, ein Streichelzoo und Ponyreiten für Abwechslung.
  • Pfahlbauten Unteruhldingen
    Ein Streifzug durch die Bauten der Stein- und Bronzezeit. Ein Führer zeigt, wie ein Pfahlbauhaus erstellt wurde, wie darin gelebt und gearbeitet wurde.
  • Basilika Weingarten
    Die Silhouette der "Basilika" das 1956 zum Barockmünster erhoben wurde, lädt schon von weitem ein zum Besuch auf den "Martinsberg". Im Hauptaltar hat das Heilig - Blut - Reliquiar, das jedes Jahr an Christi Himmelfahrt von fast 3000 Reitern durch die Stadt und die Fluren geleitet wird, seinen Platz.
  • Stiftsbibliothek, barocke Kathedrale St. Gallen-Schweiz
    Die zum Kulturerbe gehörende Stiftsbibliothek beherbergt eine Sammlung frühmittelalterlicher Original-Handschriften. Der Bücherbestand beträgt rund 160 000 Bücher. Die Kathedrale ist ein Bauwerk des späten Barocks.
  • Appenzeller Volkskunde-Museum Stein AR: Schweiz
    Erleben Sie, wie früher Butter und Käse hergestellt wurde, mit traditionellen Geräten. Herstellung von Tüchern auf Webstühlen für die ganze Welt. Wie aus Tuch und Faden feine Spitzen wurden und die einmalige Sammlung von Appenzeller Bauernmalerei.
  • inatura
    In Dornbirn-Österreich finden Sie eines der modernsten Naturmuseen Europas. Die verschiedenen Lebensräume -Gebirge, Wald, Wasser, Stadt- zeigen die Schönheit und Vielfalt der Natur Vorarlbergs. Es gibt Natur zum Anfassen mit spektakulären Präsentationen.
  • AUTO & TRAKTOR MUSEUM
    In Uhldingen-Mühlhofen. Ein Erlebnis für Jung und Alt: Bei 150 Automobilen und Motorrädern zurück in die Zeit der Motorisierung. Dann mit mehr als 200 Traktoren und vielen landwirtschftlichen Geräten den Weg der Arbeit auf dem Land. Ein Blick in die Vergangenheit der sich lohnt.
  • Schloss Salem
    Das Schloss war früher das bedeutendste Zisterzienserkloster Süddeutschlands und wurde im Barockstil erbaut. Hier wird bei Führungen die 700jährige Kulturgeschichte lebendig.
  • Bauernhaus Museum Wolfegg
    15 historische Gebäude warten darauf, besichtigt zu werden. Erleben Sie wie sich die Lebens- und Arbeitsverhältnisse auf dem Lande mit der Zeit wandelten. Es gibt Interessantes über ländliche Traditionen und Bräuche und manches regt zum Nachdenken an.
  • Bierkrugmuseum Bad Schussenried
    Bewundern Sie die schönsten Bierkrüge der letzten 5 Jahrhunderte. Eine Erlebnisreise durch die deutsche Trinkkultur. Verweilen Sie bei einem Schluck Bier der Erlebnisbrauerei Schussenrieder.
Freizeitanlagen rund um den Bodensee
  • Ravensburger Spieleland
    Von unserem Ferienhof aus erreichen Sie in circa 15 Minuten den Freizeitpark. Die Kinder sind ganz begeistert von diesem Park und der Tag vergeht wie im Flug.
  • Abenteuerpark Immenstaad
    Nicht weit von userem Ferienhof finden Sie einen Abenteuerpark der besonderen Art. Ein Seilparcours führt Sie durch Bäume von 4 m bis 15 m Höhe. Verschiedene Schweregrade sorgen für Abwechslung und Spannung.
  • Abenteuerpark Kressbronn
    Der Park in Kressbronn ist etwas kleiner als in Immenstaad.
  • Sea Life
    Die verschiedenen Süß - und Salzwassertiere aus nächster Nähe erleben in einer faszinierenden Unterwasserwelt. Von der Quelle des Rheins bis in die Tiefen des Meeres gilt es die verschiedensten Fische zu bewundern.
  • Skyline Park
    Der Freizeitpark in Bad Wörrishofen sorgt dafür, dass Ihr Adrenalinspiegel steigt, bei der Achterbahn, Wildwasserbahn, etc.
  • Wasserskipark
    In Pfullendorf kann jedermann mit Freude am Wassersport Wasserski oder Wakeboard fahren lernen. Kurse werden angeboten.
  • Seepark Linzgau
    Ebenfalls in Pullendorf finden Sie auf einem Gelände: einen Erlebnistierpark, einen Badesee, einen Golfplatz und Spielplätze
  • Skywalk Allgäu
    Ein herrliches Erlebnis ist der Baumwipfelpfad in Scheidegg. Wer nicht in die luftige Höhe will, der geht den Naturerlebnispfad oder besucht den Abenteuerspielplatz.
Die Bodenseeregion mit dem Fahrrad erkunden

Unsere Gäste, die gerne per Fahrrad die schöne Bodenseelandschaft kennenlernen wollen:

  • Bringen Sie Ihre eigenen Fahrräder mit oder leihen Sie sich gut gewartete Räder, auch E-Bikes, bei der Touristinformation Ailingen aus.
    Für beide Möglichkeiten stellen wir Ihnen gerne einen abschließbaren Raum auf unserem Ferienhof zur Verfügung.
  • Nur ein kurzer Weg und Sie sind auf dem Fahrradweg entweder Richtung Friedrichshafen und Bodensee oder Richtung Hinterland. Vorbei an Obstanlagen, Wiesen und Wälder, mit einer Einkehr in einer schönen Gastwirtschaft.
  • Bodensee mit dem Fahrrad erfahren: Die 268 km lange Route rund um den Bodensee bietet flache und hügelige Strecken zum Fahrradfahren. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich eine Tour selbst zusammen zustellen.
  • Tettnanger Hopfenschlaufe: Dieser Rad - Rundweg hat eine Gesamtlänge von 42 km und führt Sie ins Bodensee-Hinterland um Tettnang. Sie kommen vorbei an schönen Aussichtspunkten, Museen, Kirchen......
Nordic Walking

Unser Ferienort Ailingen hat einen ausgewiesenen Parcours für Nordic Walking Touren, der in einem Flyer ersichtlich ist.

Es finden regelmässige Lauftreffs statt, bei denen ein ausgebildeter Trainer dabei ist. Dadurch sind auch Gäste mit weniger Erfahrung willkommen und können teilnehmen.

Stöcke können auf unserem Ferienhof ausgeliehen werden für Urlauber, die einfach mal schnuppern wollen.

Wanderwege in der Bodenseeregion

Der Bodenseepfad: Den Bodensee mit seiner Naturvielfalt zu Fuss kennenlernen ist hier die Devise. Auf dem Bodensee-Rundwanderweg sind ausgewählte Abschnitte des Rundwegs Tafeln aufgestellt um dem Wanderer die Natur und Geschichte des Bodensees näher zu bringen. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Touristinformation Ailingen.

  • Apfelspazierweg Immenstaad
    Ein ausgeschilderter Spazierweg durch die Obstanlagen, mit Wissenswertem über den Apfel.
  • Gartenkulturpfad Überlingen
    Die schönsten Grünflächen und Parks der Stadt, mit wunderbaren Ausblicken über den See erkunden.
  • Eistobel Isny
    Abenteuer Eistobel, im Allgäu. In diesem Naturschutzgebiet stürzen sich 80-130 Meter hohe Wasserfälle talwärts. Gewaltige Felsbrocken bilden eine tolle Abenteuer-Landschaft.
  • Käsewanderweg am Pfänderrücken
    Über 8 km zieht sich dieser Wanderweg. Ein Teil dieses Weges ist als Lehrpfad gestaltet, mit Schautafeln und Wissenswertem über die Erzeugung des Vorarlberger Käse.
  • Schaukelweg Deggenhausertal
    Der Weg verläuft zwischen Roggenbeuren und Urnau. Ein kurzweiliger Wanderweg (5km Gesamtlänge) mit 13 verschiedenen Schaukelmöglichkeiten
Bergbahnen rund um den Bodensee
  • Pfänderbahn
    Von Bregenz am Bodensee aus fahren Sie mit der Pfänderseilbahn auf eine Höhe von 1064 m. Von dort aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Bodensee, in die Schweiz und die Alpengipfel. Ausserdem gibt es eine Adlerwarte, deren Ziel es ist, die Greifvögel den Menschen näher zu bringen. Auf einem Rundwanderweg beobachten Sie Hirsche, Alpensteinböcke, Mufflons, Wildschweine und Murmeltiere.
  • Säntis-Schwebebahn
    Der 2502 Meter hohe Säntis in der Schweiz bietet bei gutem Wetter eine Rundsicht über 6 Länder. Am Fuße des Säntis finden Sie ein Wanderparadies. Im Naturerlebnispark laden Themenwege zu Entdeckungsreisen ein. Ausserdem wird Natur, Kultur und Tradition der Region vermittelt.
  • Der Kronberg
    Im Appenzellerland bringt Sie die Luftseilbahn auf 1663 Meter Höhe in ein grosses Wanderparadies. Die gute Sicht ermöglicht einen Blick über das Appenzellerland, ins Berner Oberland, über den Bodensee zum Schwarzwald, Oberbayern und nach Vorarlberg. Es gibt auch eine 1000 Meter lange Bobbahn.
  • Hoher Kasten
    Auch im Appenzellerland gelegen. Der Aussichtsberg liegt 1795 Meter über dem Meer und bietet mit seinem Drehrestaurant eine Rundum-Aussicht über Bodensee, Rheintal und Appenzellerland. Beim Restaurant gibt es einen 5000 qm grossen Alpengarten mit 400 verschiedenen Pflanzen des Alpsteins in Ihrer natürlichen Umgebung.